Junior Data Engineer (m/w/d)

Junior Data Engineer (m/w/d)

Nr.:  5505
Veröffentlicht am:  29.03.2024
Abteilung:  IT
Zielgruppe:  Spezialisten/ Akademiker
Arbeitszeit:  Vollzeit
Befristung:  Unbefristet
Befristet bis: 

Der Flughafen BER ist das Tor zur Welt für die Region Berlin-Brandenburg. Gemeinsam mit unseren Partnern sorgen wir für beste Verbindungen. Starte Deine Karriere in der Luftfahrtbranche – mit täglich neuen Herausforderungen und sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten. Wir freuen uns auf Dich!

 

 

Deine Rolle bei uns:

Als Junior Data Engineer (m/w/d) in unserem Team bist du das Rückgrat unserer datengetriebenen Entscheidungsfindung. Du wirst eng mit verschiedenen Fachbereichen zusammenarbeiten, um Datenarchitekturen zu entwerfen, zu implementieren und zu pflegen, die unsere Geschäftsprozesse unterstützen und optimieren. Deine Aufgaben umfassen:

  • Entwicklung und Pflege: Aufbau und Wartung zuverlässiger und skalierbarer Dateninfrastrukturen, die eine effektive Datensammlung, -speicherung, -verarbeitung und -analyse unterstützen.
  • Strategische Planung: Mitwirkung an der strategischen Planung unserer IT-Landschaft, um sicherzustellen, dass unsere Datenarchitekturen den Geschäftsanforderungen entsprechen und zukunftssicher sind.
  • Analyse und Beratung: Zusammenarbeit mit Fachbereichen, um deren Anforderungen zu verstehen und durch technologische Lösungen zu unterstützen. Du hilfst dabei, komplexe Daten in handlungsrelevante Erkenntnisse umzuwandeln.
  • Projektmanagement: Begleitung und Koordination von Datenprojekten, von der Konzeption bis zur Umsetzung, inklusive der Steuerung externer Dienstleistungen.

Was du mitbringen solltest:

  • Abgeschlossenes, fachgebietsrelevantes Hoch-/ Fachhochschulstudium und vertiefte Fachkenntnisse/Fertigkeiten oder staatlich anerkannter Techniker (m/w/d) und besondere Fachkenntnisse/Fertigkeiten oder vergleichbare in mehrjähriger Praxis erworbene einschlägige Kenntnisse und Fertigkeiten sowie umfassende Kenntnisse und Praxiserfahrung in den relevanten Aufgabenfeldern
  • Grundlagen in Datenmanagement und -architektur: Verständnis von Datenmodellierung, Datenbanktechnologien und ETL-Prozessen.
  • Analytische Fähigkeiten: Fähigkeit, Daten zu analysieren und Erkenntnisse daraus zu ziehen, die zur Entscheidungsfindung beitragen.
  • Lernbereitschaft: Offenheit für neue Technologien und die Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln.
  • Problem-solving Mindset: Ein kreativer und lösungsorientierter Ansatz zur Bewältigung von Herausforderungen.
  • Gute Englischkenntnisse, um auch in einem internationalen Umfeld arbeiten zu können.

Wir bieten:

  • Teilzeitbeschäftigung ist möglich
  • Einmalzahlungen, wie ein 13. Monatsgehalt und Urlaubsgeld
  • Mobiles Arbeiten
  • Deutschlandticket für Mitarbeiter zum Preis von 14,30€/ Monat
  • Einen sicheren, modernen und innovativen Arbeitsplatz
  • Verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen
  • Proaktives, Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Mitarbeiterkantine und Verpflegungszuschuss

 

Die Ausschreibung wird betreut von Maxi Carl.