Referent (m/w/d) Landside Management (Bedarfs- und Individualverkehr)

Referent (m/w/d) Landside Management (Bedarfs- und Individualverkehr)

Nr.:  5531
Veröffentlicht am:  31.03.2024
Abteilung:  Terminalmanagement/Aviation
Zielgruppe:  Spezialisten/ Akademiker
Arbeitszeit:  Vollzeit
Befristung:  Unbefristet
Befristet bis: 

Der Flughafen BER ist das Tor zur Welt für die Region Berlin-Brandenburg. Gemeinsam mit unseren Partnern sorgen wir für beste Verbindungen. Starten Sie Ihre Karriere in der Luftfahrtbranche – mit täglich neuen Herausforderungen und sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Aufgabengebiete

  • Sicherstellung einer bedarfsgerechten, verlässlichen Produkt- und Prozessqualität im Rahmen des Taxi Managements einschließlich Taxi-Infrastruktur in enger Abstimmung mit Taxi-Unternehmen, Ride Sharing Vermittler, Behörden, Taxiverbänden (Berlin und LDS)
  • Dienstleistersteuerung und Leitung von Projekten (bspw. Tarifanpassung, Umgang mit Geozone und Ladezone, Umgang mit Schwarzladern, relevante Baumaßnahmen etc.)
  • Durchführung und (Weiter-)Entwicklung von Analysen, Methoden und Reportings zur Sicherstellung der Einhaltung von vereinbarten Qualitätsstandards und SLAs im Rahmen des Taxi Managements
  • Optimierung, (Weiter-)Entwicklung und Effizienzsteigerung bezogenen auf die Curbside relevanten Verkehre (einschließlich Sondervorfahrt) inkl. Aktualisierung der entsprechenden Regelwerke
  • Steuerung von weiteren Mobilitätsangeboten, z.B. Fernbusverkehr, Gelegenheitsverkehre (Hotelshuttle) und Mitarbeitershuttle
  • Flächenabstimmung und Umsetzung notwendiger Maßnahmen im öffentlichen Straßenraum (außer Konzessionsparkplätze), Wegeführung, StVO-Beschilderung sowie Unterstützung bei der Verkehrsraumüberwachung/ Erstellung Unfallatlas/ Sicherheitsaudits
  • Durchführung von Auswahl- und Vergabeverfahren sowie Verhandlung und Abschluss von Konzessionsverträgen im Rahmen des Taxi Managements (bspw. EU-Vergaben Taximanagement)

Anforderungen

  • Abgeschlossenes fachgebietsrelevantes Hoch-/Fachhochschulstudium und erweiterte Fachkenntnisse/ Fertigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des Prozessmanagements
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement einschl. Praxiserfahrung in der Leitung von Projekten
  • Sehr gute Kenntnisse im Verkehrs-, Dienstleistungs- und Vertragsmanagement
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Sicheres, verbindliches Auftreten
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Hohe Auffassungsgabe und Analysefähigkeit
  • Lösungsorientierung und Konfliktfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Einmalzahlungen, wie ein 13. Monatsgehalt und Urlaubsgeld
  • Mobiles Arbeiten
  • Deutschlandticket für Mitarbeiter zum Preis von 14,30€/ Monat
  • Einen sicheren, modernen und innovativen Arbeitsplatz
  • Verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen
  • Proaktives, Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Mitarbeiterkantine und Verpflegungszuschuss

 

Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben gehören bei uns der Vergangenheit an. Bewerben Sie sich schnell und unkompliziert, denn wir freuen uns schon jetzt auf neue Teammitglieder.

Die Ausschreibung wird betreut von Björn Günther.