Techniker/ Meister (m/w/d)/ Systemmanager (m/w/d) TCC (Technical Control Center)

Techniker/ Meister (m/w/d)/ Systemmanager (m/w/d) TCC (Technical Control Center)

Nr.:  5596
Veröffentlicht am:  23.03.2024
Abteilung:  Technik
Zielgruppe:  Non-academics gewerblich-technisch
Arbeitszeit:  Vollzeit
Befristung:  Unbefristet
Befristet bis: 

Der Flughafen BER ist das Tor zur Welt für die Region Berlin-Brandenburg. Gemeinsam mit unseren Partnern sorgen wir für beste Verbindungen. Starten Sie Ihre Karriere in der Luftfahrtbranche – mit täglich neuen Herausforderungen und sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten. Wir freuen uns auf Sie!

 

Aufgabengebiete

 

Verantwortlich für die Ausführung

 

  • Erfüllung baubehördlicher und wasserbehördlicher Auflagen zur Betriebsgenehmigung des BER durch die Überwachung von sicherheitsgerichteten Anlagen und Prozessen. 
  • Einleitung, Überwachung und Koordinierung von Maßnahmen zur Beseitigung von zeitkritschen Störungen an sicherheitsrelevanten Anlagen sowie Personenbefreiungen an Aufzugsanlagen.
  • Einleiten von Notfallprozessen gemäß dem Flugplatzhandbuch, Kapitel E.12 und Einbindung aller relevanten Leitstellen auf dem BER.
  • Überwachung und Betriebsführung unter Betrachtung der Dringlichkeit und der entstehenden Kosten für die FBB an den Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung, den technischen Anlagen zur Ver- und Entsorgung sowie die Abstimmung von Ableitvorgängen mit dem Klärwerk Waßmansdorf und von technischen Anlagen der Strom- und Notstromversorgung (z.Z. 50 Mittelspannungsstationen)
  • Durchführung von Schalthandlungen an den Gebäudeleit- und Prozessleitsystemen. 
  • Einleitung von Maßnahmen zur Behebung von technischen Störungen an den IT-Systemen außerhalb der normalen Geschäftszeiten der IT-Hotline sowie an Sonn- und Feiertagen.

Anforderungen

 

  • Gewerblich-technische Berufsausbildung und fachgebietsrelevante Zusatzqualifikation als Techniker oder Meister und besondere Fachkenntnisse/ Fertigkeiten 
  • Berufserfahrung im Leitstellenbetrieb wünschenswert
  • Kenntnisse der Dienstvorschriften, Verordnungen und Betriebsanweisungen im technischen Bereich
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit Standardsoftware (z.B. Word, Excel, Outlook, etc.) sowie fachspezifischer Software (Gebäudeleittechnik und Prozessüberwachungssysteme) und gute SAP Kenntnisse
  • Fachkenntnisse im Umgang mit Managementsysteme und der übergeordneter Leittechnik (ÜLS)
  • Schaltberechtigung bis 30kV
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Sprechfunkzeugnis
  • Führerschein Klasse B
  • Endscheidungsfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Wir bieten:

 

  • 13. Monatsgehalt und Urlaubsgeld
  • Einen modernen, innovativen und sicheren Arbeitsplatz
  • Verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen
  • Proaktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Mitarbeiterkantine und Verpflegungszuschuss
  • Deutschlandticket für Mitarbeiter zum Preis von 14,30€/ Monat
  • Dienstrad Leasing-Programm

 

Ein Motivationsschreiben oder Anschreiben gehören bei uns der Vergangenheit an. Bewerben Sie sich schnell und unkompliziert, denn wir freuen uns schon jetzt auf neue Teammitglieder.

Die Ausschreibung wird betreut von Erik Lamm.